Wissen Sie, was im Internet über Ihr Unternehmen steht?



Wer in der heutigen Zeit mit seinem Unternehmen Gäste oder Kunden gewinnen möchte, kommt um das Internet nicht drum herum. Sei es dass die Menschen im Vorfeld online suchen und sich informieren, oder dass sie sich die Bewertungen anschauen und dann entscheiden ob sie ein Geschäft betreten oder einen Dienstleister in Anspruch nehmen. Was vor zwanzig Jahren noch der Rat von Bekannten war, das ist heute das Internet.

Bewertungen, auch meist Rezensionen genannt sind ein ganz wichtiges Stichwort. Zum einen sind sie ein ganz großer Faktor bei Google was das Ranking in der Suche angeht, denn Google empfiehlt lieber Unternehmen mit vielen positiven Bewertungen als Firmen mit wenigen oder negativen. Bewertungen werden mittlerweile auch immer mehr als Entscheidungshilfe genutzt. Gehe ich jetzt da Essen? Buche ich den Handwerker? Kaufe ich jetzt bei dem Modegeschäft ein oder lieber woanders? Daher ist es auch wichtig die eigenen Bewertungen immer im Auge zu behalten und besonders auf negative zu reagieren um eigenen Schaden am Ruf des eigenen Unternehmens zu verhindern.


Wie ist es denn mit Ihren Bewertungen, haben Sie diese im Auge?

Bekommen sie mit wenn jemand etwas schlechtes über Sie schreiben?

Haben Sie vielleicht Mitbewerber, die Ihnen gerne schaden möchten und Google einfach mal andere Öffnungszeiten vorschlagen?

Warum werden manche Geschäfte, Hotels oder Dienstleister weiter oben in der Suche bei Google angezeigt?

Eine Menge an ganz verschiedener Faktoren sind dafür ausschlaggebend. Beispielsweise kommen hier die Rezensionen/Bewertungen wieder ins Spiel. Dann wie weit die Suche thematisch passt, welche unter anderem mit den angegebenen Informationen und der erstellten eigenen Beschreibung abgeglichen wird. Wie oft Neuigkeiten durch das Unternehmen mitgeteilt wird. Dazu kommen dann noch viele verschiedene andere Faktoren.


Welche Möglichkeiten gibt es, das eigene Unternehmen durch das Internet bekannt zu machen um Kunden und Gäste zu gewinnen?

Viele denken hier an die Google Suche, auf der die verschiedenen Ergebnisse von oben nach unten aufgelistet. Ganz oben die ersten drei und ganz unten die letzten fünf (meistens) sind die kostenpflichtigen Google Ads Anzeigen, für die Werbetreibende pro Klick bezahlen. Dazwischen ist die organische


Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten?

Pauschal kann keine der verschiedenen Möglichkeiten die es gibt als richtig oder falsch eingestuft werden. Je nach Unternehmen, Tätigkeit und einigen anderen Faktoren muss immer entschieden werden, was am sinnvollsten ist und vermutlich am meisten Erfolg hat. Regelmäßiges überprüfen der Maßnahmen und Ergebnisse ist hier unverzichtbar.

Neben den ganz verschiedenen Maßnahmen bei Google gibt es auch die Möglichkeit über Facebook an potentielle Kunden heranzutreten. Hier ist der Vorteil, dass Facebook ein emotionales Medium ist und die Werbeanzeigen einer sehr genau definierten Zielgruppe angezeigt werden kann. So gibt es oftmals die Möglichkeit Menschen die grade privat auf Facebook sind mit einer zielgerichteten Werbeanzeige zu erreichen.